MIT DEM
PKW

Die Carolus Thermen befinden sich in einer Umweltzone. Deshalb benötigen Sie für Ihren Besuch eine grüne Umweltplakette. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Sie erreichen die Carolus Thermen Bad Aachen am günstigsten über die Autobahnabfahrt „Aachen Zentrum/Würselen“. Hier biegen Sie auf die Krefelder Straße ab und folgen der Wegweisung Carolus Thermen.

 

ACHTUNG: Die Anfahrt über Grüner Weg ist bis auf Weiteres aufgrund einer baulich bedingten Vollsperrung nicht möglich.

 

In der Passstraße angelangt, erreichen Sie nach rund 200m die Einfahrt zum Parkhaus. Für einen Pauschalbetrag von 6,00 € können Sie während des gesamten Aufenthalts Ihren PKW parken und die Thermen trockenen Fußes betreten.

BUS
& BAHN

Mit dem Bus erreichen Sie die Carolus Thermen Bad Aachen direkt mit den Buslinien 34 und 51 der ASEAG, die ab Aachen Bushof fahren und die Bushaltestelle „Carolus Thermen/Ungarnplatz (Carolus Thermen)“ anfahren. Von hier aus sind es nur noch wenige Meter zum Eingang der Carolus Thermen.

 

Mit dem Ticket to Wellness, das in den Bussen und in den Vorverkaufsstellen der ASEAG erhältlich ist, geht es für 17,30 Euro (aus der StädteRegion Aachen) und für 19,80 Euro (aus den Kreisen Heinsberg und Düren) in die Carolus Thermen. Dort können Sie 3,5 Stunden Thermalbaden und anschließend mit dem gleichen Ticket wieder erholt nach Hause fahren.*

 

Gegen Zuzahlung beim Check-Out können Sie Ihren Aufenthalt natürlich verlängern und auch die Sauna mitbenutzen.

 

* Angebot gültig mo.-fr., außer an Feiertagen; Nutzung an Wochenenden und Feiertagen, verlängerter Aufenthalt und Nutzung der Saunawelt ist gegen Zuzahlung möglich.

Rad
& Fußweg

Mit dem Fahrrad erreichen Sie uns aus Richtung Innenstadt, wenn Sie über die Krefelder Straße fahren und dann einfach in die Passstraße abbiegen. Folgen Sie der Passstraße und nach ca. 700m befinden sich die Carolus Thermen auf der rechten Seite.

 

Abstellplätze für Ihr Fahrrad gibt es ausreichend direkt neben dem Eingang.

 

Natürlich gelangen Sie auch über den Stadtgarten in die Carolus Thermen. Sie befinden sich – von der Monheimsallee gesehen – am Ende des Stadtgartens.